EAA-Gruppe

Konzern mit Struktur

Die EAA-Gruppe ist die gemeinsame Energievertriebs- und Handelsgesellschaft von ENERGIE BURGENLAND, EVN und WIEN ENERGIE. Als größter Energievertrieb in Österreich werden im In- und Ausland rund drei Millionen Kundenanlagen – von Privathaushalten über Gewerbe- bis zu Industriekunden – mit Strom, Erdgas und energienahen Dienstleistungen beliefert.

Der EAA-Energiehandel zählt als zentrale Schnittstelle zwischen Erzeugung, Vertrieb und Großhandelsmarkt zu den führenden Handelshäusern Österreichs.

Eigentümer

Die Beteiligungsverhältnisse an der EAA verteilen sich wie folgt auf unsere Gesellschafter ENERGIE BURGENLAND AG, EVN AG und WIEN ENERGIE GMBH:

Kennzahlen des Erfolges

Die EAA ist eine der führenden Energievertriebs- und Handelsgesellschaften in Mitteleuropa. Die Kennzahlen der EAA unterstreichen diese Position. Rund drei Millionen Privathaushalte, Gewerbebetriebe und über 100.000 Industrie- bzw. Großkundenanlagen sowie mehr als 100 Terawattstunden (TWh) gehandelter Energiemengen sprechen eine klare Sprache.

GESCHÄFTSFELDER

Die Unternehmen der EAA-Gruppe sind seit vielen Jahren entlang der gesamten Wertschöpfungskette aktiv. Ein Geschäftsmodell, das sich in der Energiewirtschaft bewährt hat. Die EAA hat diesen integrierten Ansatz konsequent umgesetzt und bietet Strom, Gas, Handel und Dienstleistungen aus einer Hand an. Die enge Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern ermöglicht eine Präsenz auf allen Ebenen der Wertschöpfungskette.

Geschäftsfelder der EAA
Hände Icon Menschen Icon
Geschäftsfelder der EAA
Hände Icon Menschen Icon

Seite teilen auf:Facebook IconTwitter IconWhatsApp IconXing IconLinked In Icon

Folgen Sie uns auf:Xing ButtonLinkedIn ButtonKununu Button