Startseite

Kabelplus setzt auf ENERGIEALLIANZ Austria

Werbesujet: kabelplus GmbH
Bild: kabelplus GmbH

ENERGIEALLIANZ Austria (EAA), die gemeinsame Energievertriebs- und handelsgesellschaft von Energie Burgenland, EVN und Wien Energie, hat einen weiteren Vertriebserfolg erzielt. Mit dem Multimediaanbieter kabelplus GmbH wurde ein Stromliefervertrag bis Ende 2022 abgeschlossen. Für die jährliche Stromlieferung in der Höhe von 7,2 Millionen Kilowattstunden kommt das Produkt EAA-Tranchen Intraday in der bewährten Produktqualität EAA-Aqua zum Einsatz. Kabelplus setzt damit auf Strom, der zur Gänze aus erneuerbaren Energieträgern wie Wasser, Wind, Sonne, Biomasse und Biogas stammt und komplett CO2-frei ist. Damit spart das Unternehmen für diese Vertragsperiode 2.300 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

„Soziale Verantwortung und Umweltschutz sichern eine hohe Lebensqualität auch für zukünftige Generationen. Unsere Kunden wie Kabelplus können auf eine sichere, zuverlässige und langfristige Versorgung mit elektrischer Energie aus erneuerbaren Energieträgern vertrauen.“

Jörg Sollfelner
Jörg Sollfelner
Geschäftsführer der EAA

Alle von der EAA versorgten Kabelplus Standorte werden zu 100% aus erneuerbaren Energien, mit überwiegendem Teil aus Wasserkraft, beliefert. Als nachweisbares Zeichen für die hochwertige Produktqualität, bestätigt ein Zertifikat den Strombezug aus erneuerbaren Energiequellen.

„Mit der Entscheidung für das Qualitätsprodukt EAA-Aqua zeigen wir, dass uns ein Beitrag zum ressourcenschonenden Energieeinsatz und zur CO2-Reduktion wichtig ist. Der sorgsame Umgang mit Ressourcen ist für uns von enormer Bedeutung, auch als Verpflichtung gegenüber unseren nächsten Generationen.“

Wolfgang Schäffer

Wolfgang Schäffer
Geschäftsführer kabelplus GmbH


kabelplus GmbH
kabelplus ist ein 100% Tochterunternehmen der EVN AG und Multimediaanbieter für Niederösterreich und das Burgenland. Das leistungsstarke Netz der kabelplus bietet Kabelfernsehen in bester digitaler, sowie HD-Qualität und durch den Einsatz modernster Glasfasertechnologie eine Internetversorgung mit bis zu 500 Mbit/s. Seit 2019 bietet das Unternehmen auch Mobilfunkdienste für Privat- und Businesskunden an.

 


Zurück zur Übersicht