Aktuelles

EAA Spendet für einen guten Zweck

v.l.n.r. Norbert Stummer (Betriebsrat EAA), Waltraud Kaufmann (Leitung Mamas Werkstatt), Nicole Meissner (Geschäftsführerin Mamas Werkstatt), Herwig Hauenschild (Geschäftsführer EAA)
v.l.n.r. Norbert Stummer (Betriebsrat EAA), Waltraud Kaufmann (Leitung Mamas Werkstatt), Nicole Meissner (Geschäftsführerin Mamas Werkstatt), Herwig Hauenschild (Geschäftsführer EAA)

Im vergangenen Jahr hat die EAA nicht mehr benötigte Büromöbel an ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschenkt. Diese haben die Möbel gegen eine freiwillige Spende in Empfang genommen. Das gesammelte Geld wird jetzt an karitative Organisationen übergeben. Sow wurde ein Teil an „Mamas Werkstatt“, ein Projekt der St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien, übergeben. „Mamas Werkstatt“ begleitet alleinerziehende Frauen durch gezielte, individuelle Förderung ihrer Fähigkeiten in die Eigenständigkeit.


Norbert Stummer (Betriebsrat EAA), Hans Ebner (Präsident Rotes Kreuz Niederösterreich), Herwig Hauenschild (Geschäftsführer EAA), Karl Kolitsch (EAA)

Ein weiterer Teil ging an das Rote Kreuz Niederösterreich. Das Österreichische Rote Kreuz ist mit rund 8.600 hauptberuflichen und 74.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 191 Rotkreuz- bzw. Rothalbmondgesellschaften und damit Teil der größten humanitären Bewegung der Welt. Der wohl bekannteste Aufgabenbereich des österreichischen Roten Kreuzes ist der Rettungsdienst, 


Zurück zur Übersicht

Seite teilen auf: Facebook Icon Twitter Icon WhatsApp Icon Xing Icon Linked In Icon

Folgen Sie uns auf: Xing Button LinkedIn Button Kununu Button