Startseite

Naturkraft forciert Ökostromvermarktung - Einspeiserekord von 2,5 TWh

Geschäftsführung Naturkraft: Leo Wanzenböck (links) und Robert Luttenberger (rechts)
Geschäftsführung Naturkraft: Leo Wanzenböck (links) und Robert Luttenberger (rechts)

Die Experten von NATURKRAFT – der Ökostromtochter der ENERGIEALLIANZ Austria – kennen die Details, das Umfeld sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen des österreichischen Ökostrommarktes ganz genau. Mit diesem Wissen unterstützen sie gewerbliche und private Einspeiser, ihren Strom aus ihren Ökostromanlagen erfolgreich am freien Markt zu verkaufen. Neben hoher Flexibilität in der Vertragsgestaltung bietet NATURKRAFT den Einspeisern eine garantierte Abnahme zu attraktiven Preismodellen. Dieses Know-how gepaart mit fairen Konditionen schätzen Kundinnen und Kunden. Die von NATURKRAFT vermarktete Ökostrom-Menge war im letzten Geschäftsjahr so hoch wie noch nie zuvor: Sie betrug beeindruckende 2,5 Terawattstunden Strom. Das entspricht in etwa einem Drittel des Stromverbrauchs, den die Zwei-Millionenmetropole Wien pro Jahr benötigt. Herzlichen Glückwunsch an alle Experten, die zu dieser Spitzenleistung beigetragen haben. Die Ökostromprofis der Naturkraft nehmen bei der Dekarbonisierung Österreichs damit eine führende Rolle ein. Rund 60 Prozent des eingespeisten Stroms werden durch Wasserkraft, 27 Prozent durch Windkraft und der Rest durch Photovoltaik und sonstige Ökostromanlagen (Biomasse, Biogas etc.) erzeugt.

NATURKRAFT-Geschäftsführer Leopold Wanzenböck betont: „Unsere Aufgabe besteht darin, Betreiber erneuerbarer Energieanlagen zu akquirieren, um sie am Markt professionell und umfassend zu unterstützen. Je nach Risikobereitschaft der Anlagenbetreiber bieten wir maßgeschneiderte Preisvarianten an.“

Robert Luttenberger, Naturkraft-Geschäftsführer verantwortlich für Finanzen ergänzt: „Der Marktpreis ist gestiegen und bewegt sich auf einem hohem Niveau. Viele Anlagenbetreiber sind daher aus den verordneten Einspeisetarifen der OeMAG ausgestiegen und nutzen stattdessen unsere attraktiven Vermarktungsmodelle“.

Bei Interesse besuchen Sie die Naturkraft-Website und informieren sich über unsere Angebote für Einspeiser: Naturkraft - 100 % grüner Strom aus Österreich: Erzeuger

Darüber hinaus beliefert Naturkraft alle Kundensegmente – vom Haushaltskunden bis zu Großbetrieben – die elektrische Energie aus erneuerbarer, rein österreichischer Erzeugung bevorzugen, mit Ökostrom von Naturkraft. Viele namhafte Unternehmen nutzen bereits die Top-Produktqualität Naturstrom (UZ46). Diese entspricht der höchsten Ökostrom-Güteklasse, die in Österreich verfügbar ist. Damit geht Naturkraft bei der Dekarbonisierung Österreichs mit gutem Beispiel voran!

Unsere Experten stehen Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung:
E-Mail: office@energieallianz.at
Zentrale Wien: +43 1 90410-0 | Niederlassung Linz: +43 732 904 10-0


Zurück zur Übersicht

Seite teilen auf: Facebook Icon Twitter Icon WhatsApp Icon Xing Icon Linked In Icon

Folgen Sie uns auf: Xing Button LinkedIn Button Kununu Button