Home
Websites:

Das richtige Know-how auf den Punkt gebracht

Die EAA zählt zu den führenden Stromhändlern in Mitteleuropa. Innerhalb der EAA-Gruppe bildet der Stromhandel die zentrale Schnittstelle zwischen Erzeugung, Vertrieb und Großhandelsmarkt.  

Zur  wichtigsten Aufgabe des EAA-Energiehandels zählt der optimale Einkauf der von den Kunden benötigten Energiemengen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden 18,5 TWh elektrische Energie an den internationalen Strombörsen etwa in Leipzig und Paris (EEX und EPEX) eingekauft. 

Darüber hinaus stehen die optimale Vermarktung der Erzeugung und die Einsatzsteuerung der Kraftwerke der EAA-Eigentümer, der Handel von Standardprodukten oder etwa die Fahrplanlieferung  im Mittelpunkt.

Mit einer installierten Kraftwerksleistung von 3.900 MW werden rund 20% der gesamten in Österreich installierten Kraftwerksleistungen von den hochqualifizierten EAA-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern optimiert.